Margex
Deutsch
Search
K
1️⃣

Jährliche prozentuale Rendite (APY%) und wie sie berechnet wird

Staking-Einkommen werden täglich ausgeschüttet! Tägliche Rendite = (Niedrigster Kontostand seit dem letzten Auszahlungszeitraum * APY% (Jährliche prozentuale Rendite)) / 365
APY% oder Annual Percentage Yield (Jährliche prozentuale Rendite) spiegelt im Wesentlichen den Gesamtbetrag des Stakings wider, der im Laufe eines Jahres (365 Tage) unter Berücksichtigung des Zinseszinseffekts erzielt werden kann.
Bedenken Sie, dass es sich bei den angegebenen APY% um einen durchschnittlichen Prozentsatz handelt, der alle DeFi- und CeFi-Projekte berücksichtigt, die im Staking Pool enthalten sind.
APY% ist ein dynamischer Wert und kann aufgrund zahlreicher Marktfaktoren wie Angebot/Nachfrage, Liquidität, Volatilität usw. schwanken und höher oder niedriger ausfallen.
APY.png
Erwirtschaftete Erträge (Rendite) werden dem entsprechenden Guthaben einmal am Tag zugewiesen. Der Ertrag auf gestakte Coins wird auf der Grundlage des niedrigsten Wertes Ihres Guthabens zwischen dem vorherigen und dem aktuellen Auszahlungszeitraum berechnet.

Beispiel

Ich stake aktiv 1 BTC
Nehmen wir an, dass das Einkommen aus dem Staking einmal täglich um 12:00 Uhr mit APY = 10% dem Guthaben gutgeschrieben wird.
Von Montag 12:00 Uhr bis Dienstag 12:00 Uhr ist mein Wallet Guthaben auf 1,05 BTC gestiegen, dann auf 0.99 BTC gesunken und anschließend wieder auf 1.08 BTC gestiegen (z.B. durch Trading oder Ein-/Auszahlung von Guthaben).
In diesem Fall wird meine Rendite am Dienstag um 12:00 Uhr auf der Grundlage des niedrigsten Wertes von Montag 12:00 Uhr bis Dienstag 12:00 Uhr berechnet, was 0.99 BTC entspricht.
Mit anderen Worten, die Rendite ist gleich:
Tägliche Rendite = (Niedrigster Wert des Guthabens während der letzten Zahlungsperiode * APY%) / 365 = (0.99*10%) / 365
Tägliche Rendite = (0.99*10%) / 365 ≈ 0.0027123287 BTC
Etwaige Auszahlungen von Einsätzen werden täglich berechnet und dem Guthaben im Wallet zugewiesen. Der Ertrag wird nur für derzeit aktive Einsätze generiert, die vor dem letzten Auszahlungszeitrahmen aktiviert wurden. Die Einsatzrendite wird auf der Grundlage des niedrigsten Wertes des Guthabens seit der letzten Renditeauszahlung für die entsprechende Münze/den entsprechenden Token berechnet.