Margex
Deutsch
Search
K
3️⃣

RoE und Handelsoberflächenlayout

Erfahren Sie mehr über die PnL- und RoE-Indikatoren im Handelsmodul und wie Sie zwischen ihnen wechseln können.

Handelslayout

Die Visualisierung des PnL/RoE-Indikators im Benutzeroberflächenschalter kann durch Ändern des Schalters auf der 'Einstellungen'-Seite Ihres Margex-Kontos durchgeführt werden.
  • Um zwischen den Layouts zu wechseln, gehen Sie zuerst zur 'Einstellungen'-Seite Ihres Margex-Kontos.
  • Von dort aus drücken Sie auf den Schalter 'Handelslayout':
Ab sofort wird der RoE-Indikator als Bewertung der Leistung Ihrer Positionen in Ihrem 'Handelsmodul' angezeigt.

Was ist RoE und wie wird es berechnet?

Return on Equity (ROE oder ROI) ist ein Indikator, der die aktuelle NETTO-Performance eines offenen Trades widerspiegelt
  • Ein positiver ROE bedeutet, dass der Trade derzeit profitabel ist.
  • Ein negativer ROE bedeutet, dass der Trade derzeit einen Nettoverlust verzeichnet.
21ROE.png
RDer ROE wird auf Grundlage der vom Trader für einen Trade reservierten Marge berechnet und verwendet die folgende Formel:
  • ROE% = (Nicht realisierter Gewinn + Realisierter Gewinn - Handelsgebühren für die Schließung) / Marge
Wenn zum Beispiel ein Trader 100$ als Marge für eine Position verwendet hat, bedeutet ein ROE-Wert von +20%, dass der Trade im Wesentlichen einen Nettogewinn von 20$ verzeichnet.
Der ROE berücksichtigt immer nicht nur den einfachen Gewinn oder Verlust aufgrund der Preisbewegung des gehandelten Vermögenswerts, sondern auch alle damit verbundenen Handelsgebühren und Finanzierungskosten.
Beim erstmaligen Öffnen einer Position zeigt der ROE%-Indikator anfangs einen negativen Wert an. Dies liegt daran, dass der ROE%-Indikator die Handelsgebühren für die Eröffnung und Schließung berücksichtigt, die für die Position anfallen.
Dies bietet den Händlern einen vollständig transparenten und präzisen ROE-Indikator.